Startseite Aktuelles Unternehmen Termine Kontakt Partner Fernwartung
Aktuelles

Bundesrechtsanwaltskammer empfiehlt Deaktivierung der alten beA Client Security

09:27, 29.01.2018

In der Presseerklärung vom 26.01.2018 empfielt die BRAK die alte Version des beA Clients zu deaktivieren bzw. zu deinstallieren.
Die Deaktivierung der beA Client Security kann auf zwei Weisen geschehen: Entweder durch Deinstallation oder durch Schließen der Client Security auf dem Rechner und das anschließende Entfernen der Client Security aus dem Autostart des Rechners. Die von Herrn Drenger (CCC) aufgedeckte mögliche Sicherheitslücke wird darüber hinaus mit der im Rahmen des beAthon vorgestellten neuen Version der Client Security automatisch behoben werden

Sollten Sie dabei Probleme haben, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Service unter 0391-55688950 oder service@ra-micro-aw.de

Ihr Team der RA-MICRO Apel & Witte

Zurück zur News-Übersicht

© 2018 RA-MICRO Apel & Witte OHG | Sitemap | Impressum